04
Mai 10

Neue Palm US-Werbespots

Palm hat ein paar neue Werbespots in den USA veröffentlicht. Bis jetzt ist gibt es in Deutschland noch keine neue Werbung bzw. Spots zum Pre & Pixi Plus. Mal schauen ob sich das noch ändern wird bzw. ob die Netzbetreiber oder Palm die Spots produzieren werden.


03
Mai 10

Pre & Pixi Plus Vergleichsfotos

So es war etwas Ruhe im Blog, aber die Zeit wurde genutzt: Die Testgeräte haben heute ihre Heimreise angetreten, sodass die Zeit noch genutzt wurde die Reviews für den Pre & Pixi Plus zu drehen. Die neue Kamera ist angekommen und auf euch warten jetzt nach dem Schnitt schöne HD Reviews zu den neue Geräten. Mehr sobald sie fertig sind…

Zur Überbrückung der Zeit ein paar Fotos zu den Geräte im Vergleich zum Palm Pre, Motorola Milestone und iPhone 3GS.

Pre_Pixi_Vergleich14.jpgPre_Pixi_Vergleich6.jpgPre_Pixi_Vergleich4.jpgPre_Pixi_Vergleich5.jpgPre_Pixi_Vergleich7.jpgPre_Pixi_Vergleich8.jpgPre_Pixi_Vergleich1.jpgPre_Pixi_Vergleich9.jpgPre_Pixi_Vergleich10.jpgPre_Pixi_Vergleich11.jpgPre_Pixi_Vergleich20.jpgPre_Pixi_Vergleich12.jpgPre_Pixi_Vergleich13.jpgPre_Pixi_Vergleich16.jpgPre_Pixi_Vergleich15.jpgPre_Pixi_Vergleich17.jpgPre_Pixi_Vergleich18.jpgPre_Pixi_Vergleich19.jpgPre_Pixi_Vergleich21.jpgPre_Pixi_Vergleich22.jpgPre_Pixi_Vergleich23.jpgPre_Pixi_Vergleich24.jpgPre_Pixi_Vergleich25.jpgPre_Pixi_Vergleich26.jpgPre_Pixi_Vergleich27.jpgPre_Pixi_Vergleich28.jpgPre_Pixi_Vergleich29.jpg


29
Apr 10

Der Tag nach der Übernahme: Was kommt, was bleibt

Einen Tag nach der überraschenden Übernahme von Palm durch HP, sind gestern Nacht & heute ein paar Informationen zum Zusammenschluss bekannt geworden. Hier ein kurzer Überblick:

Was bleibt?

  • CEO Jon Rubinstein wird weiterhin “Palm”, dann als Division von HP, führen
  • webOS als Betriebssystem soll bestehen bleiben
  • Weiterentwicklung vom aktuellen webOS 1.x
  • alle aktuellen Geräte werden weiterhin vermarket & verkauft

Was kommt?

  • mehr Geld für die Forschung
  • höhere Marketingausgaben für zukünftige Geräte
  • Tablets? Es wurde sehr nahe gelegt, dass man sehr interessiert ist webOS auch auf Tablets bzw. ggf. Netbooks zu bringen
  • Neue Hardware: Es sollen neue Geräte erscheinen, welche schon bei Palm geplant sind
  • Zusätzlich wird an weiterer neuer Hardware mit HP geforscht (siehe Punkt 1)
  • Fraglich ob die Marke “Palm” bestehen bleibt, dazu will man sich zu einem späteren Zeitpunkt äußern

Ein Brief an die Mitarbeiter von Jon Rubinstein über die Übernahme nach dem Klick…

Bild: engadget.com / via / via / via / via

<Werbung>
Handy Designfolien von 123skins
Weiterlesen →


28
Apr 10

HP kauft Palm für 1,2 Mil. Dollar

Heute sollte eigentlich der Start der neuen Palm Plus Geräte im Mittelpunkt stehen, bis uns vor ein paar Minuten diese Pressemitteilung erreichte: HP kauft Palm Inc. für 1,2 Mil. Dollar. Die Verschmelzung der beiden Unternehmen soll zum 31. Juli 2010 statt finden. Nach jetzigen Angabe soll CEO Jon Rubinstein erstmal Palm weiter führen.

“We’re thrilled by HP’s vote of confidence in Palm’s technological leadership, which delivered Palm webOS and iconic products such as the Palm Pre. HP’s longstanding culture of innovation, scale and global operating resources make it the perfect partner to rapidly accelerate the growth of webOS,” sagte  Jon Rubinstein “We look forward to working with HP to continue to deliver industry-leading mobile experiences to our customers and business partners.”

Nach dem Klick die Pressemitteilung…

Weiterlesen →


28
Apr 10

[review] Palm Pre Plus: Kameratest & Screenshots

Heute ist für Palm Freunde in Deutschland ein kleines Weihnachtsfest: Der Palm Pre Plus (und Pixi Plus) ist in Deutschland erhältlich. Nachdem wir uns vor zwei Tagen mit der Kamera des Pixi Plus beschäftigt haben, wird es in diesem Artikel um die Kamera, Foto- & Videokamerafunktion, und um die Displaygröße mit Screenshots gehen.

Kamera

Der Pre Plus ist mit einer 3 Megapixel Kamera inkl. LED-Blitz, erweiterter Schärfentiefe und Geotagging ausgestattet. Über die Geotagging Funktion des Pre Plus gilt das selbe wie beim Pixi Plus: Ich muss sagen, dass leider bei keinem der Testfotos ein Geotag angehängt wurde. Ich bin auch nicht wirklich sicher, ob dieses Feature überhaupt integriert ist: Es gibt erstens keine Einstellung dazu, zweitens wurde ich nie gefragt (wie z.B. bei Google Maps) ob ich meiner Ortung via GPS zu stimme.

Zur Fotofunktion:

Im Kurzen: Sehr gute Kamera, schöne Fotos, wie beim Pre. Etwas ausführlicher muss ich sagen, dass mich die Fotos sehr begeistert haben. Die Farben sind sehr strahlend, keine Farbränder oder auffällige Verläufe bzw. Stiche. Die Fotos sind absolut auf iPhone 3G / 3GS Nivau und setzten sich deutlich von der viel schlechteren 5 Megapixelkamera des Motorola Milestone ab (mehr dazu in einem späteren Test). Die Fotos aus der Teststrecke haben im Original alle ca. eine Größe von je 2 MB. Zu Bemängeln ist, und das ist die Achillesferse der Kamera, das Fehlen (wie beim Pre) eines Autofokus für die Kamera. Es ist mir nicht wirklich erklärlich warum diese beim Pre Plus nicht ergänzt wurde, da man nur so die Kamera auch auf bestimmte Bereiche fokussieren könnte. Zusätzlich sind meiner Meinung nach Handys in dieser Preisklasse ohne Autofokus nicht mehr wirklich zeitgemäß. Es zeigt sich hier sehr schön, dass Megapixel nicht das Wichtigste sind, aber der Nachbar aus Cupertino hat es Palm mal wieder vorgemacht – schade das dieser fehlt.

Im Vergleich zur Pixi Plus Kamera macht die Pre Plus Kamera natürlich bessere Ergebnisse, was nicht zu Letzt an der höheren Megapixelanzahl und einem besseren Kameramodule liegt.

Pre_Plus_Kamera2.jpgPre_Plus_Kamera3.jpgPre_Plus_Kamera6.jpgPre_Plus_Kamera5.jpgPre_Plus_Kamera1.jpgPre_Plus_Kamera4.jpg

Ein original Bild, nicht bearbeitet, gibt’s hier. Der LED Blitz erledigt einen guten Job, es kann nicht schaden ihn bei der Kamera dabei zu haben.

Zur Videokamera: Hier muss man leider Abstriche machen, diese ist weit schlechter als die Fotokamera. Die Videos haben eine Auflösung von 640×480 Pixel und sich so für YouTube geeignete. Für ein kurzes Video ist die Kamera bestimmt geeignet, aber um Urlaubs-/Party-Videos oder dergleichen zu drehen leider nicht.

Display

Palm_Pre_Plus  009.jpgPalm_Pre_Plus  001.jpgPalm_Pre_Plus  029.jpg

Der Pre Plus verfügt über ein Multitouch-Bildschirm mit 3,1 Zoll und 24-Bit HVGA-Farbdisplay (Auflösung 320 × 480). Es handelt sich um das Gleiche oder ein sehr ähnliches Display zum Palm Pre. Es scheint etwas heller zu sein, sonst aber auf der gleicher guten Qualitätsebene wie das des Pre. Obwohl kein Glasdisplay verarbeitet ist, fühlt es sich sehr ähnlich einem solchen an. Es wirkt sehr solide und um einiges stabiler als beim Pixi Plus. Die Farben und Kontraste sind sehr gut. Mehr kann man dazu nicht sagen, außer natürlich ein größeres Display mit mehr Auflösung hätte einem Pixi Plus nicht schlecht getan.

Pre_Plus_Screen22.jpgPre_Plus_Screen21.jpgPre_Plus_Screen10.jpg

Weitere Scrennshots nach dem Klick…

Weiterlesen →


28
Apr 10

Verkaufsstart: Pre Plus & Pixi Plus sind erhältlich

Seit heute Morgen ist es soweit: Der Palm Pre Plus & Pixi Plus sind in Deutschland erhätlich!

Ich kann euch nur empfehlen, für alle Interessenten, schaut euch mal den Pixi Plus im Laden an und probiert ihn aus. Generell handelt es sich natürlich um ein schlechter ausgestattetes Gerät, jedoch liegt der Pixi Plus super in der Hand und die Tastatur ist die Beste die ich bis jetzt an einem Smartphone getestet habe.

Erhältlich sind die Geräte bei

  • o2 Germany: Pre Plus für 509 EUR & Pixi Plus für 389 EUR
  • Vodafone: Pre Plus für 579,90 EURPixi Plus für 399,90 EUR
  • und bald bei Amazon.de.

Wenn Interesse besteht, werden wir auch wieder Angebote mit jm mobile zusammen anbieten. Hierzu aber später nochmal mehr. (Mit dem Kauf bei einem unserer Partner unterstützt ihr den Pre Ticker, vielen Dank dafür!)